TPL_OFFCANVAS_EMPTY_ERROR



    Fläche: 1,3 Mio km²
    Einwohner: 25 Mio.
    Hauptstadt: Lima ca. 7 Mio Einwohner
    Amtssprachen: Spanisch, Quechua und Aymara
    Ortszeit Lima (UCT -5)

     

    Inkas und eine Stadt in den Wolken

    Die Republik Peru ist ein Staat im westlichen Südamerika und grenzt im Norden an Ecuador und Kolumbien, im Osten an Brasilien, im Südosten an Bolivien, im Süden an Chile und im Westen an den Pazifik. Peru grenzt im Norden an Ecuador mit (1.420 Km) und Kolumbien mit (1.626 Km), im Osten an Brasilien mit (2.995 Km), im Südosten an Bolivien mit (900 Km), im Süden an Chile mit (160 Km) und im Westen an den Pazifik. Die Gesamtlänge der Landesgrenzen beträgt 7.101 Kilometer.