TPL_OFFCANVAS_EMPTY_ERROR



    Fläche: 22 966 km²
    Einwohner: 308 000
    Hauptstadt: Belmopan, 15 000 Einwohner
    Amtssprache: Englisch, Spanisch
    Ortszeit Belmopan (UCT -6)

     

    Unberührter Urwald und zweitgrößtes Korallenriff der Erde

    Belize ist ein Staat in Zentralamerika. Früher als Britisch-Honduras bekannt, grenzt er im Norden an Mexiko und im Westen an Guatemala. Im Osten von Belize liegt die Karibik. Es ist das einzige Land Zentralamerikas, das keinen Zugang zum Pazifik hat.

    Belize befindet sich im Südosten der Halbinsel Yucatán und ist bis auf die im Landesinnern gelegenen Maya Mountains mit bis zu 1.122 m (Victoria Peak) leicht hügelig bis eben. Das Land von der Größe Hessens ist nach El Salvador der zweitkleinste Staat des amerikanischen Kontinents. Belize besitzt trotz seiner kleinen Fläche sehr unterschiedliche Landschaften.