TPL_OFFCANVAS_EMPTY_ERROR



    Fläche: 1628 km²
    Einwohner: 404 000
    Hauptstadt: Basse-Terre, 12 000 Einwohner
    Amtssprache: Französisch
    Ortszeit Basse Terre (UCT -4)

     

    Ein Hauch von Frankreich mitten in der Karibik

    Guadeloupe, von den Einheimischen auch Gwada genannt, ist ein Überseedépartement und eine Region Frankreichs, bestehend aus einer Gruppe von neun Inseln der Kleinen Antillen innerhalb der Inseln über dem Winde in der Karibik.

    Guadeloupe ist ein vollintegrierter Teil des französischen Staates und damit auch Teil der Europäischen Union. Zusammen mit Martinique bildet es die Französischen Antillen.