Freitag, 22 März 2019
ReiseVideo





Fläche: 945 100 km²

Einwohner: 36 Millionen

Hauptstadt: Dodoma, 190 000 Einwohner

Amtssprachen: Swahili, Englisch


Ortszeit Dodoma (UCT +3)

 

 

Naturparadies Ostfrika

Tansania liegt am Indischen Ozean und grenzt an Kenia und Uganda im Norden, Ruanda, Burundi und die DR Kongo im Westen und Sambia, Malawi und Mosambik im Süden. Die rund 41 Millionen Einwohner Tansanias sprechen über 100 verschiedene Sprachen, größtenteils Bantu-, daneben auch nilotische und kuschitische Sprachen sowie Arabisch. Hauptstadt des Staates ist Dodoma, Regierungssitz und größte Stadt ist Daressalam.

Der Kilimandscharo-Nationalpark, der 1973 gegründet und 1977 eröffnet wurde, umfasst das 5895 m hohe Kilimandscharo-Massiv, zu dem unter anderen dessen Regenwälder und die Berge Kibo, Mawenzi und Shira gehören. Zweck des ungefähr 756 km² großen Nationalparks ist es, das nachfolgend erwähnte Landschaftsbild und die Flora und Fauna am Kilimandscharo zu schützen und für die Zukunft zu bewahren. Zwischen dem Kilimandscharo und dem Viktoriasee befindet sich in der Serengeti der Serengeti-Nationalpark mit dem großen Ngorongoro-Krater und seiner artenreichen Flora und Fauna.

 

  • 000 - Kilimandscharo000 - Kilimandscharo
  • 000a - Kilimandscharo - nur selten ist der Berg so wolkenfrei zu sehen000a - Kilimandscharo - nur selten ist der Berg so wolkenfrei zu sehen
  • 001 - Eine Gruppe Massai bei Arusha001 - Eine Gruppe Massai bei Arusha
  • 002 - Lake Manyara NP - Zebras002 - Lake Manyara NP - Zebras
  • 003 - Ein Elefant beim Trinken003 - Ein Elefant beim Trinken
  • 004 - Ein Pavian-Maennchen004 - Ein Pavian-Maennchen
  • 005 - Giraffen vor dem fast ausgetrockneten Lake Manyara005 - Giraffen vor dem fast ausgetrockneten Lake Manyara
  • 006 - Netzgiraffe006 - Netzgiraffe
  • 007 - Junger Elefantenbulle007 - Junger Elefantenbulle
  • 008 - Ein Pool an der Kante des Rift Valleys mit Blick auf den Lake Manyara008 - Ein Pool an der Kante des Rift Valleys mit Blick auf den Lake Manyara
  • 020 - Am Rand des NgoroNgoro-Kraters020 - Am Rand des NgoroNgoro-Kraters
  • 021 - Der NgoroNgoro-Krater hat einen Durchmesser von 30 km und ist 700 m tief021 - Der NgoroNgoro-Krater hat einen Durchmesser von 30 km und ist 700 m tief
  • 022_Professor Bernhard Grzimek und sein Sohn Michael sind hier am Kraterrand begraben022_Professor Bernhard Grzimek und sein Sohn Michael sind hier am Kraterrand begraben
  • 023 - Ein Massai-Dorf023 - Ein Massai-Dorf
  • 024 - Unterwegs im NgoroNgoro-Krater024 - Unterwegs im NgoroNgoro-Krater
  • 025 - Spitzmaul-Nashorn025 - Spitzmaul-Nashorn
  • 026 - Kaffernbueffel026 - Kaffernbueffel
  • 027 - Die Gnu-Herden sind riesig und reichen bis zum Horizont027 - Die Gnu-Herden sind riesig und reichen bis zum Horizont
  • 028 - Das Gnu028 - Das Gnu
  • 029 - Windhose im Krater029 - Windhose im Krater
  • 030 - Gazellen030 - Gazellen
  • 031 - Giraffenherde031 - Giraffenherde
  • 033 - Flamingos im Lake Magadi033 - Flamingos im Lake Magadi
  • 034 - Gepard auf Beutejagd034 - Gepard auf Beutejagd
  • 035 - Hyaene035 - Hyaene
  • 036 - Grasender Bueffel036 - Grasender Bueffel
  • 037 - Elen-Antilope037 - Elen-Antilope
  • 038 - Strauss038 - Strauss
  • 039 - Fruehstueckspause039 - Fruehstueckspause
  • 040 - Flamingos machen Rast im Lake Magadi040 - Flamingos machen Rast im Lake Magadi
  • 041 - Straussen041 - Straussen
  • 042 - Elefantenkuh042 - Elefantenkuh
  • 043 - Elefant043 - Elefant
  • 044 - Flusspferde in einem Tuempel044 - Flusspferde in einem Tuempel
  • 045 - Bueffelherde045 - Bueffelherde
  • 046 - Gazellen046 - Gazellen
  • 047 - Gnus047 - Gnus
  • 048 - Im NgoroNgoro-Krater048 - Im NgoroNgoro-Krater
  • 049 - Sonnenuntergang ueber dem Krater049 - Sonnenuntergang ueber dem Krater
  • 050 - Oldovai-Schlucht050 - Oldovai-Schlucht
  • 051 - Millionen von Gnus streifen in der Serengeti ueber die endlose Grassteppe051 - Millionen von Gnus streifen in der Serengeti ueber die endlose Grassteppe
  • 052 - Die Regenzeit kuendigt sich durch kurze, kraeftige Schauer an052 - Die Regenzeit kuendigt sich durch kurze, kraeftige Schauer an
  • 053 - Gnus und Zebras sieht man oft in einer Herde053 - Gnus und Zebras sieht man oft in einer Herde
  • 054 - Loewin und Loewe054 - Loewin und Loewe
  • 055 - Modische Eidechse055 - Modische Eidechse
  • 056 - Marabu056 - Marabu
  • 057 - Zebraherde057 - Zebraherde
  • 058 - Schirmakazie in der Serengeti058 - Schirmakazie in der Serengeti
  • 059 - Loewen doesen bis zu 20 Stunden am Tag059 - Loewen doesen bis zu 20 Stunden am Tag
  • 060 - Giraffen060 - Giraffen
  • 061 - Auf dieser Schirmakazie sitzt ein Leopard061 - Auf dieser Schirmakazie sitzt ein Leopard
  • 062 - Wasserstelle062 - Wasserstelle
  • 063 - Unterkunft in der Serengeti063 - Unterkunft in der Serengeti
  • 064 - Am Grumeti River064 - Am Grumeti River
  • 065 - Flusspferde am Grumeti River065 - Flusspferde am Grumeti River
< >
Seychellen
Ein Paradies auf Erden
Weiße Sandstrände, bizarre Felsformationen und Riesenschildkröten
Bolivien
Bolivien - Anden pur
Das Altiplano auf über 4000 m macht das Atmen schwer
Botswana
Naturwunder Botswana
Okavango - Das Naturparadies inmitten der Kalahari-Wüste
Chile
Die Atacama-Wüste
Bizarre Landschaften in einer trockenen Umgebung
Madagaskar
Insel der Lemuren
Die Insel der Lemuren und Camäleons bietet eine große Vielfalt
Peru
Machu Picchu, Amazonas
Vom Amazonas bis zum Titicacasee
Südafrika
Krügerpark und Kapstadt
Wilde Tiere im Krüger-Nationalpark und Kap der Guten Hoffnung
Nicaragua
Das Land der Vulkane
Der pazifische Feuerring hinterlässt seine Spuren
Singapur
Die Skyline spricht für sich
In der Marina Bay stehen einige der teuersten Gebäude der Welt
Tansania
Ngorongoro und Serengeti
Kilimandscharo, Ngorongoro-Krater und Serengeti warten auf Entdeckung
Traumstrände
Einladung zum Träumen
Eine Auswahl meiner Lieblingsstrände

Plan International - Werdet Pate!